Aktuelles

Aus dem Verein

Erfolgreich bei der DFK-Schwimmmeisterschaft 2018


25 Goldmedaillen, 10 Silber und 10 Bronze, das ist die Ausbeute unserer Schwimmer bei der DFK-Meisterschaft am 09./10.06.18 auf dem Gelände des Orplid Darmstadt.  

Mit 21 Aktiven reisten wir am Freitag nach Darmstadt, um bei den diesjährigen Schwimmmeisterschaften des DFK teilzunehmen.

Pünktlich 10 Uhr begannen die Wettkämpfe. Unsere Teilnehmer starteten bei insgesamt 63 Läufen, welche mit dem Krümelschwimmen begannen. Hierbei konnte der NB die ersten Siege seines Teams verbuchen.

Weitere Siege und sehr gute Platzierungen ließen nicht lange auf sich warten, unsere Schwimmer konnten ihr Können in verschiedenen Disziplinen unter Beweis stellen, was sie auch eindrucksvoll taten.

Ich möchte hierbei nicht auf jeden einzelnen Lauf eingehen, jedoch möchte ich zwei Staffeln besonders hervorheben:

Zunächst einmal die Staffel unserer Jugend, die hervorragend geschwommen ist. Wir waren der einzige Verein, der eine solche Staffel zusammenstellen konnte. Das wurde mehrfach vom DFK gelobt und sollte uns motivieren, am Ball zu bleiben, vielleicht bekommen wir im nächsten Jahr sogar noch eine zweite Staffel zusammen.

Des Weiteren möchte ich unsere 8 x 25 m Freistilstaffel mixed, offene Klasse lobend erwähnen. Zwar als letzte ins Ziel gekommen, waren sie doch Sieger der Herzen, weil wir unsere Jüngsten mitschwimmen ließen.

Zusammenfassend möchte ich sagen: eine gelungene Veranstaltung, die sehr erfolgreich für unseren Verein gelaufen ist.

Wir freuen uns natürlich schon auf das nächste DFK-Schwimmen, auch weil es ein Heimspiel wird!

Steffen Jung (Sportwart NB Rhein-Main)

Im Zuge der Modernisierungsmaßnahmen unseres Vereinshauses haben wir kürzlich nicht nur in Gemeinschaft das Dach saniert, sondern mit fachkräftiger Unterstützung auch eine Photovoltaikanlage installiert.

19.06.2016, 22.15 Uhr, Wasserstand am Pegel Mainz: 541 cm.

Fahrzeuge über 2,8 t müssen seit Neuestem die Strecke über den Brückenweg in Astheim nehmen. Am einfachsten ist es, diesen Punkt im Navigationsgerät oder bei Google Maps als Zwischenziel („Brückenweg, Astheim/Trebur“) einzugeben, denn die Strecke über den Riedweg hinter Trebur darf derzeit nur von leichteren Fahrzeugen befahren werden.

So erfolgreich waren unsere Schwimmer beim DFK-Schwimmen am 13. und 14.06.2015: 12 x 1. Platz, 3 x 2. Platz, 2 x 3. Platz. Damit haben sich vier Schwimmer/innen zu den INF-Meisterschaften in Mulhouse, Frankreich, qualifiziert. In der Staffel wurden der erste Platz der 4 x 50 m Brust sowie der erste und der dritte Platz auf 2 x 50 m Freistil errungen. Außerdem eine erfolgreiche Teilnahme am Krümelschwimmen mit Schwimmhilfe.

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Zustimmen Nicht zustimmen