Aktuelles

Aus dem Verein

In den letzten Monaten hat Fraport auf dem Nordteil der Insel Ausgleichsflächen aufgeforstet. Durch den Baustellenvekehr mit schwerem Gerät, aber sicher auch durch das Frühjahrshochwasser weiter verschlimmert, hatte der Weg auf der Insel teilweise schweren Schaden genommen. Der Naturistenbund hat das alleinige Wegerecht zwischen Steindamm und Vereinsgelände und stemmt in Zusammenarbeit mit den anderen Anliegern aus eigener Kraft jedes Jahr Unterhalt und Verkehrsicherung.

Fraport hat sich schnell und unbürokratisch bereit erklärt, den Weg professionell instand setzen zu lassen. Dies ist Ende März geschehen, und das Endergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Wir danken an dieser Stelle unserem neuen Nachbarn auf der Insel - Fraport - herzlich für diese Unterstützung!

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Zustimmen Nicht zustimmen